Suchen

Daimos.de

Ein kleiner Mond, ein schönes Blog :)

Die Infektion mit dem Foto-Virus ist wohl dauerhaft.

Die 5D3 macht richtig Freude, übers Wochenende habe ich ein 8-15mm Fischauge mit Nodaladapter gemietet, da kann man sicher lustige 360 Grad Panoramas mit machen. Klar ist die 5D nicht wirklich kompakt und man kann die auch nicht immer mitnehmen, weil die je nach Event (Festival oder so) manche Profis alt aussehen lässt und mich halt nicht als unkommerziell orientierten Hobby-Fotografen, der da mit 5-8k Equipment seine privaten Schnappschüsse macht. Zu dem Zweck hab ich meine kleine Sony Rx 100, die sieht aus wie eine normale Kompakte, ist es auch und macht Bilder auf dem Niveau einer EOS 500D, jedenfalls so in etwa.

Gerade Sony hat eine bescheuerte Menuführung, aber die Cams sind echt gut. Ich hab mir mal spaßeshalber eine NEX 5RL mit dem 16-50 und dazu das in der Foto-Presse hochgelobte Tamron 18-200 bestellt. Mit dem 16-50er sollte das Teil ja grad noch als Kompakte durchgehen, dürfte aber vom Bild her (wenn es nach Sony’s Werbe-Heinis geht) so auf dem Niveau einer 600D sein, APS-C Seonsoren haben ja beide.

Klar hat die NEX keinen optischen Sucher und ich empfinde den 100% Sucher an der 5D schon als wirklich “nötig”. Aber ich möchte einfach mal sehen, wie gut eine wirklich kompakte spiegellose mit APS-C Sensor so ist.

Ich erwarte irgendwas deutlich besser als die kleine RX100 (die auch schon 500 Oiro kostet und aktuell die Spitze der Nahrungskette bei den Kompakten markiert) und halt deutliche Defizite gegenüber der 5D3, die ja auch in einer ganz anderen Liga spielt. Insbesondere erhoffe ich mir eine bessere Farbwiedergabe gegenüber der kleinen RX100 (die ist oft blass), auch weniger Verzeichnung und bessere Auflösung. Auflösung wird in Linienpaaren und nicht in Megapixel gemessen, der APS-C Sensor mit 16.1 Megapixel sollte dem 1″ Sensor der RX100 mit 20 Megapixel überlegen sein.

Vor der 5D3 hatte ich eine 7D, die in der Tat erwartungsgemäß besser war als die kleine Sony, aber gegen die vollformatige 5D3 kein Land sieht. Der Unterschied ist in der Tat sehr deutlich, gerade das Rauschverhalten macht 2 Blenden aus. Und wenn man statt ISO 1600 mit ISO 6400 gleiche Ergebnisse erzielt, macht das einen Unterschied :)

Ich bin gespannt!

Möchtest Du antworten?

Du musst Dich zum antworten einloggen.