Suchen

Daimos.de

Ein kleiner Mond, ein schönes Blog :)

Archiv des Monats August, 2008

Main Lapi hat sich als mehr als zickig erwiesen, was die Installation eines neuen Gentoo Linux angeht. Ums Verrecken wollte dies oder das nicht gehen, selbst eine Systemtransplantation per Stage4 von meinem Desktop wollte nicht. Also der Mut der Verzweiflung: Einfach mal per stage3 ne stable Installation gemacht. Kreuzbrave CFLAGS und eben _kein_ ~arch. Dazu [...]

Mal richtiger Kitsch

Guido 24. August, 2008

sind Dawn of Destiny. Meine Box erntet ja tagtäglich ordentlich Mucke und da hör ich mir so durch, was kommt. Da ja bekanntlich gerade im Heavy- Power- und Gothic-Bereich die Grenze zwischen Melodik und Kitsch fließend ist bin ich da immer sehr neugierig, wie happig man diese überschreiten kann. Oben genannte tun dies jedenfalls mit [...]

Frustriert

Guido 20. August, 2008

bin ich, da ich ums Verrecken kein lauffähiges Gentoo auf mein Schlepp bekomm. Ob ganz normal per stage3 auf x86 oder auf amd64 – irgendwas ist immer. Kommt zwar brav hoch, aber sowie ich auf ~arch nen -e  gehe, ist ruck zuck Ende. Und das bei durchaus braven CFLAGS (O2 -pipe -fomit-framepointer). Dann mein System [...]

Entspannend

Guido 17. August, 2008

ist ein Wochenende, an dem man nix anderes macht, als Mechwarior IV Black Knight durchzuspielen. Große Roboter voller Waffen auf 22″ machen halt Spaß. Warum schreibe ich das? Ich habe mir dieses Spiel schon vor Jahren gekauft, aber dummerweise eine der CDs verbummelt. Bei $Auktionshaus habe ich das Spiel notgedrungen neu gekauft und jetzt alte [...]

Printserver

Guido 8. August, 2008

ist die Box jetzt auch. Das Teil verhält sich wie ein ordinäres USB Hub – aber was solls – der Drucker ist im Gbit LAN vorhanden, ohne selbige Fähigkeit mitbringen zu müssen. Treiber gibts ja – mit Linux muss ich das noch mit AMD64 klarkriegen, aber das wird schon. Da muss was emuliert oder wie [...]

Die Box nimmt Form an

Guido 4. August, 2008

Jetzt hab ich auch Coreutils auf der Box installiert. Es gibt offenbar andere Leute, die die selben Ideen haben, wie meinereiner und den gleichen Unsinn planen Somit ist der Weg für weitere Schweinereien natürlich geöffnet, da mir fortan chroot zur Verfügung steht. An die eigentliche Firmware und den Kernel geh ich erstmal nicht ran, aber [...]